top of page

Schwangerschaftsbubble


Negative vibes🙅‍♀️


Alleine wenn wir den ganzen Tag Radio hören sind wir mit unglaublich vielen, negativen Nachrichten konfrontiert. Wir hören wie ein Hotel in Neuseeland gebrannt hat und Menschen gestorben sind, wo Überschwemmungen passiert sind, wie viele Autounfälle stattgefunden haben usw.


Ich selber höre und schaue seit Jahren keine Nachrichten mehr, und das empfehle ich auch jeder schwangeren Frau.


Denn in der Schwangerschaft bist du um ein vielfaches sensibler und all deine Emotionen werden auch von deinem Baby wahrgenommen.


Gefühle von Angst, Schrecken, Sorgen, Trauer, Wut, Zweifel usw.


Achte auch darauf mit welchen Menschen du dich umgibst. Menschen, die ständig nur das Schlimmste befürchten, sich über das Drama nähren, negativ über Geburten und unser Gesundheitssystem sprechen, dienen dir in dieser Zeit überhaupt nicht.


❤️Schaff dir eine Art "heilige bubble" und eine bestärkende, kraft- und liebevolle Umgebung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page