top of page
landscape-vintage-scenery-green-beauty.jpg

Erschöpfung

Aufgrund meiner persönlichen Erfahrung setze ich mich seit 8 Jahren mit den Themen Burnout, Erschöpfung(sdepression) und Panikattacken auseinander. Vielleicht klingt es für dich aktuell total absurd, aber ich möchte dir sagen, dass diese Krise deine grösste Chance auf ein gesünderes und erfüllteres Leben sein kann.

Meine Herangehensweise ist eine Kombination aus Coachinggesprächen auf Basis der Seelentherapie und Aufstellungsarbeit sowie energetischen Behandlungen. Ich begleite dich mit viel Einfühlvermögen durch diese Wachstumsphase und teile mit dir all mein Wissen, meine Strategien, Tools und Techniken, welche ich über die letzten Jahre aufgebaut habe, und es für mich so möglich war, ohne Hilfe von Psychopharmaka* zurück auf meinen Weg zu finden. 

Diese Begleitung kann bei folgenden Symptomen wertvoll sein:

  • Erschöpfungsgefühle, Energielosigkeit

  • Ängste, Panikattacken

  • Unruhezustände

  • andauernde Müdigkeit / Schlafprobleme

  • Herzrasen

  • Verdauungsbeschwerden

  • Schwindel

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • kreisende Gedanken, nicht abschalten können

  • emotionales Auf und Ab

  • Wut, Gereiztheit, Aggression

  • fehlende Lebensfreude, Teilnahmslosigkeit

  • Vielleicht ist es bei dir ein anderes Symptom

Wenn du das Gefühl hast, dass du hier genau am richtigen Ort gelandet bist, melde dich für ein unverbindliches Kennenlerngespräch bei mir.

Einzelsitzungen:

kostenlos / 30 Minuten Kennenlerngespräch

CHF 180 / 90 Minuten

CHF 240 / 120 Minuten

​Die Sitzungen können in meiner Praxis oder auch Online stattfinden.

Paketangebot:

CHF 800 / 5 Sitzungen à 90 Minuten

CHF 1075 / 5 Sitzungen à 120 Minuten

Die Sitzungen können wahlweise als Coaching und/oder als Behandlung stattfinden.

Je nachdem was dir zum gegebenen Zeitpunkt am meisten dient. 

Sprenkel.png

Wenn alles zu viel wird.

*jeder Mensch darf und soll unbedingt für sich selbst entscheiden, ob er/sie diesen Weg mit oder ohne Psychopharmaka gehen möchte. Ich hatte meine ganz persönlichen Gründe weshalb ich unbedingt darauf verzichten wollte.

LotusFabienne.png
bottom of page