top of page

Was geben wir unseren Kindern mit auf den Weg?

Welche Glaubenssätze geben wir ihnen mit auf den Weg?


Wie sehr laufen sie in unseren Fussstapfen oder lassen wir sie wirklich auch ihren eigenen Weg machen?


Wie sehr wollen wir sie kontrollieren und wissen immer was am besten für sie ist?


Lassen wir sie gross und unrealistisch träumen oder holen wir sie immer sofort wieder auf den Boden der Realität zurück. Was zerstören wir damit?


Mit welchen Glaubenssätzen hinterlassen wir ihnen diese Welt und welche geben sie später ihren eigenen Kindern mit auf den Weg?


Lassen wir sie Fehler machen oder geht es uns darum sie vor möglichst vielen zu beschützen?


Lassen wir sie wachsen, Erfahrungen sammeln, umfallen, wieder aufstehen oder halten wir sie mit all unseren Regeln und Vorstellungen klein?


Dürfen sie ihre Emotionen zeigen, dürfen sie ihre Bedürfnisse äussern ohne gleich beurteilt oder verurteilt zu werden?


Lehren wir ihnen eine liebevolle Beziehung zu ihrem Körper zu pflegen oder ist dein Körper für dich nur eine Hülle und Mittel zum Zweck?


Leben wir ihnen vor wie wertvoll dieses Leben ist oder leben wir ihnen vor, dass das Leben ein Kampf ist?


Was hast DU als Kind mit auf den Weg bekommen?


Let’s think about this.

Fabienne



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Muttertag

Yorumlar


bottom of page