top of page

Jahresreflexion Familie



Wie erwähnt, befinde ich mich aktuell in meiner Jahresreflexion. Die letzten vier Tage habe ich mich dem Lebensbereich "Familie" gewidmet. Ich fand die Weihnachtstage sehr aufschlussreich dafür, denn über diese Zeit kam die geballte Familienladung zusammen. Meine PATCHWORKFAMILIE ist gross, teils chaotisch, teils strukturiert, teils laut, teils leise, teils lebendig, teils zurückhaltend. Also voller unterschiedlicher Charaktereigenschaften. Das ist unglaublich lehrreich und manchmal auch herausfordernd. Vor 6 Jahren, als ich unter Panikattacken und Erschöpfungsdepressionen litt, habe ich begonnen mich mit meiner Familiengeschichte auseinander zu setzen. Ein paar Jahre später während meiner Ausbildung zur Seelentherapeutin wurde mir krass bewusst, wie viel alter Schmerz, Schuld, Scham, unausgesprochene Worte und ungeheilte Themen in den Familiensystemen herrschen und wie sehr dies unsere GESUNDHEIT beeinflusst. Heute spüre ich mehr denn je, dass ich mir auf seelischer Ebene genau diese Familie ausgesucht habe, um mich hier in diesem Leben weiterzuentwickeln. Es war eine lange und teilweise sehr schmerzvolle Reise, bis ich das so anerkennen konnte. Aber ich bin sehr froh, um diese Reise, denn ich konnte einige alte Familienthemen ablegen und weiss heute besser den je, wer ICH BIN. Dank dieser Reise kann ich heute eine ganz andere Mama sein und werde all diese abgelegten Themen nicht an meine Töchter weitergeben. Dank dieser Reise kann ich heute mehr denn je mein FRAUSEIN leben. Sei es in meiner Beziehung, in Freundschaften, in meinem Job usw. Peace and love Fabienne

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Muttertag

Comments


bottom of page