top of page

Geerdet und beflügelt

Die Schamanen kennen nur eine Krankheit – die Nichtverbundenheit mit der Natur!


Diese Aussage von Schamane, Heiler und Wissenschaftler Alberto Villoldo finde ich tief berührend.


Obwohl ich seit Jahren erfahre wie sehr die Natur mir hilft mich mit MIR zu verbinden, mich mit MutterERDE zu verbinden, durch sie neue Energie aufzuladen und in sie verbrauchte Energie zu entladen, meiner inneren Stimme zu horchen und meine Gedanken zu sortieren, meine Emotionen besser zu verstehen, einfach mal durchzuATMEN, mich inspirieren zu lassen und neue Ideen zu gebären, komme ich doch immer noch zu oft an den Punkt wo ich mir im vollgepackten Alltag selber einen Arschtritt geben muss, nicht noch Dies und Das vorher zu erledigen weil es doch angeblich wichtiger ist.


Vielleicht inspirieren dich diese Zeilen viel öfters auch einfach mal alles stehen und liegen zu lassen, dir einen Moment Zeit für DICH zu nehmen um dich mit der Natur zu verbinden. Leg dich ins Laub, lauf ein paar Schritte barfuss auf dem Waldboden, berühre mit deinen Händen die Erde, lass los was du nicht mehr brauchst, lade dich mit neuer Energie auf, lass dich erden und verwurzeln um auch hoch fliegen zu können.


Retreat yourself

Deine Fabienne





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Muttertag

Comentarios


bottom of page